TV-Hinweis: Männicke am 21. September 2016 um 10.40 Uhr in N-TV/Telebörse

Drucken Speichern

Mittwoch, 21. September 2016 08:56:00

TV-Hinweis: Andreas Männicke wird heute am 21. September 2016 um 10.40 Uhr in N-TV/Telebörse anläßlich des Besuchs des Vize-Kanzlers Gabriel in Russland über die Chancen in Russland befragt.

Der russischen Aktienmarkt bleibt einer der Top-Performer unter den Weltbörsen in diesem Jahr.

Am 19. September 2016 erschien der Börsenbrief EAST STOCK TRENDS mit der Vorstellung einer aussichtsreichen Rohstoff-Aktie als "Aktie des Monats". Die "Aktie des Monats Juli" Aeroflot konnte schon um 12% im kurs in 2 Monaten udn um 180% seit Anfang 2015 als Muster-Depot-Aktien zulegen. Aber auch die Sberbank schaffte es schon auf ein Plus von 156% seit Anfang 2015.

Das neue "goldige" Muster-Depot mit russischen Goldaktien korrigierte zwar etwas, erzielte aber immer noch eine Performance von +55% in diesem Jahr

Bestellen Sie jetzt ein Probe-Abo (3 Ausgaben für 15 Euro per E-Mail) unter http://www.eaststock.de/Dienstleistungen/EST-Boersenbrief .

Das nächste Ostbörsen-Seminar "Go east - Wir schaffen das" wird am 23. November 2016 um 17.30 Uhr gleich nach dem EK-Forum in Frankfurt/M stattfinden.

 

Newsletter

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und von Andreas' Männicke Wissen profitieren! weiter

Termine

02.07.2018, 13:00
Männicke in Börsen Radio Networks über Osteuropa

Archiv

02.06.18 Black swans ante portas?
01.05.18 Osteuropa-Börsen als Outperformer und „Oasen der Stabilität“
15.04.18 Erst Syrien, dann Iran, dann Russland – wie weit kann der „kalte Krieg“ eskalieren?
08.04.18 Dynamit liegt in der Luft
03.04.18 Gefährliche diplomatische und wirtschaftliche Eskalation - cui bono?

Weitere Artikel im Archiv

Hotline

Tel.: 0900 - 1-86 14 001
(€1,86/Min aus dem Netz der DT AG, Anrufe aus dem Mobilfunknetz können abweichen)