Wer gewinnt die Schicksalswahl in den USD: Crazy Donald oder sleepy Joe?

Drucken Speichern

Montag, 02. November 2020 21:54:00


Die USA stehen vor dem Scheideweg: am 3. November findet die Schicksalswahl zwischen Donald Trump und Joe Biden stand. Die Wall Street wird bei einem Wahlsieg von dem Demokraten Biden verschnupft reagieren. Im Vorfeld der Wahlen gab es aber bereits erhebliche Kursverluste wegen der zweiten Pandemiewelle, die nun weltweit stärker ausfällt als zuvor erwartet wurde. Welche möglichen Konsequenzen der Wahlausgang in den USA und weitere Lock downs haben werden, wird auch in dem neuen EastStockTV-Video auf www-youtube.com, Folge 182 besprochen.


Abonnieren Sie jetzt kostenlos den Andreas Männicke Newsletter, um den vollständigen Inhalt per E-Mail zu erhalten.

 

Newsletter

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und von Andreas' Männicke Wissen profitieren! weiter

Termine

01.12.2020
Andreas Männicke in BRN über Osteuropa

Archiv

04.10.20 30 Jahre deutsche Einheit bedeutet auch 30 Jahren Chancen an Osteuropabörsen
04.08.20 Neue Chancen in Polen
02.08.20 Kommen jetzt die „goldenen“ Zeiten?
11.05.20 Ostbörsen-Seminar „Go East – in der Krise liegt die Chance!“ ist am 27. Mai 2020 in FRM
11.05.20 Ostbörsen-Seminar „Go East – in der Krise liegt die Chance!“ am 27. Mai 2020 in FRM

Weitere Artikel im Archiv

Hotline

Tel.: 0900 - 1-86 14 001
(€1,86/Min aus dem Netz der DT AG, Anrufe aus dem Mobilfunknetz können abweichen)