Trump gegen Kim – gibt es nun einen (Atom-)Krieg?

Drucken Speichern

Donnerstag, 10. August 2017 12:26:00


Zwei machtbesessene und unberechenbare Persönlichkeiten treffen mit Trump um Kim Jong-Un aufeinander. Die „Kriegsrethorik“ zwischen dem amerikanischen Präsidenten Trump und dem nordkoreanischen Präsidenten Kim Jong-Un nehmen zu und damit auch das schon oft bekannte Säbelgerassel zwischen den USA und Nord-Korea.



Trump hat daher schon beim Syrien-Krieg gezeigt, dass er schnell bereit ist, durch einen Präventivschlag ein Zeichen zu setzen, nur kann das diesmal anders ausgehen. In dem Konflikt involviert wären dan...

Abonnieren Sie jetzt kostenlos den Andreas Männicke Newsletter, um den vollständigen Inhalt per E-Mail zu erhalten.

Anzeige
 

Newsletter

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und von Andreas' Männicke Wissen profitieren! weiter

Termine

Archiv

31.07.17 Automobilbranche in der Vertrauenskrise – wo bleibt die Moral der Manager?
23.07.17 Drohen jetzt neue Wirtschaftskriege oder sogar ein Börsen-Crash?
25.06.17 Neue Bankenpleiten in Südeuropa
28.05.17 G7 und Trump: Einer gegen alle, alle gegen einen!
08.05.17 Vive la France, aber nach der Wahl ist vor der Wahl

Weitere Artikel im Archiv

Hotline

Tel.: 0900 - 1-86 14 001
(€1,86/Min aus dem Netz der DT AG, Anrufe aus dem Mobilfunknetz können abweichen)